natürliche Pflege

Da unsere Haut mit einer gesamten Fläche von rund 2 m² unser größtes Ausleitungsorgan ist, sollte sie durch die verwendeten Pflegeprodukte (welche oft eine Menge an synthetischen Inhaltsstoffen enthalten) nicht unnötig belastet werden, denn über unsere Schweiß- und Taldrüsen können überschüssige Toxine und Säuren aus unserem Organismus geschwemmt werden. Dies geschieht vor allem, wenn unsere anderen Ausleitungsorgane (Darm, Nieren und Leber) überlastet sind. 

In den obigen Rubriken stelle ich Ihnen einige natürliche und zum Teil selbsthergestellte Pflege- und Reinigungsprodukte vor.  

 


Kommentare: 0